Gesundheitstag

Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen absolvieren einen Projekttag zum Thema „Gesundheit“. Sie erhalten dabei Gelegenheit, sich über einige Aspekte eines gesunden und pfleglichen Umganges mit sich selber zu informieren und ein paar neue Erfahrungen, die jetzt und im späteren Leben von Nutzen sein können, in diesem weitläufigen Gebiet zu sammeln.

 

Forum Beruf und Wirtschaft

Das Forum Beruf und Wirtschaft hat zum Ziel, das Thema Berufswahl/Berufsfindung an einem Tag im Jahr für Schülerinnen und Schüler sowie für deren Eltern intensiv darzustellen und bewusst eine Auseinandersetzung mit Berufswahlfragen und der Wirtschaftswelt zu suchen.

Wir fahren das Projekt zweigleisig und lancieren jeweils eine Tagesveranstaltung für Schülerinnen und Schüler (Projektteil A) sowie eine Abendveranstaltung für deren Eltern und die interessierte Öffentlichkeit (Projektteil B). Damit haben wir gute Erfahrungen gemacht. Wir denken, dass mit der zeitgleichen Erfassung der Schülerinnen und Schüler bzw. der Eltern und Erziehenden Diskussionen über die Berufsfindung im Elternhaus evoziert und Bewusstmachungsprozesse in Gang gesetzt werden können. Deshalb wollen wir an diesem Prinzip festhalten.

Wir achten darauf, den ortsansässigen Wirtschaftsbetrieben einen grösseren Partner aus der Industrie an die Seite zu stellen, um auf diese Weise Vernetzungen zu schaffen.

Weitere Ressourcen für unser Projekt ergeben sich aus dem Mitziehen des Amtes für Berufsbildung sowie aus dem Einbezug ehemaliger Schülerinnen und Schüler, die gegenwärtig eine weiterführende Schule oder eine Lehre absolvieren und von ihren Erfahrungen mit der Arbeitswelt berichten können.

Das Forum „Beruf und Wirtschaft“ ersetzt die Arbeit an diesem zentralen Thema im Klassenzimmer nicht, kann sie aber begleiten und ergänzen. Wir haben bisher die Erfahrung gemacht, dass es von Vorteil ist, wenn die teilnehmenden Klassen bereits etwas „vorsensibilisiert“ sind, indem zum Beispiel offene Fragen angeschnitten und thematisiert werden oder geklärt wird, welche Fragen die einzelnen Foren beantworten könnten.

 

Schulreisen

In den Schuljahren ohne Projektwoche oder Klassenverlegung findet eine eintägige Schulreise statt.

 

Klassenverlegung

Jede Klasse kann einmal innerhalb der Sekundarschulzeit in eine Klassenverlegung.

 

Sportliche Anlässe

Bergtag: Jeweils in den ersten Wochen des Schuljahres findet der Bergtag statt.

Skitage: Es stehen uns drei Skitage zur Verfügung, die wir jeweils am Vortag ansagen. Angeboten werden die Skigebiete Ebenalp, Kronberg und - sofern genügend Schnee - die Sollegg. Eine Wandergruppe ist für die Nichtskifahrer vorgesehen.

Sporttag: Im Dreijahresrhythmus findet ein Spieltag (mit Ballsportarten), ein Leichtathletiktag oder ein Ausdauersporttag statt.

 

Projektwoche

Alle drei Jahre findet eine Projektwoche statt. Diese widmet sich einem Thema oder einer speziellen Aufgabe.